§ 101 FamFG

Adoptionssachen

Die deutschen Gerichte sind zuständig, wenn der Annehmende, einer der annehmenden Ehegatten oder das Kind

1.Deutscher ist oder

2.seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Inland hat.