§ 140 BauGB

Vorbereitung

Die Vorbereitung der Sanierung ist Aufgabe der Gemeinde; sie umfasst

1.die vorbereitenden Untersuchungen,

2.die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets,

3.die Bestimmung der Ziele und Zwecke der Sanierung,

4.die städtebauliche Planung; hierzu gehört auch die Bauleitplanung oder eine Rahmenplanung, soweit sie für die Sanierung erforderlich ist,

5.die Erörterung der beabsichtigten Sanierung,

6.die Erarbeitung und Fortschreibung des Sozialplans,

7.einzelne Ordnungs- und Baumaßnahmen, die vor einer förmlichen Festlegung des Sanierungsgebiets durchgeführt werden.